Einladung zum digitalen Pfingstgottesdienst #comealive, 18.05.2021

Am letzten Abend vor umfassenden weiteren Öffnungsschritten und mit Blick auf das bevorstehende Pfingstfest, lädt das Schulamt in Kooperation mit dem Interdiözesanen Amt für Unterricht und Erziehung (IDA) am 18. Mai 2021 (Achtung: Terminänderung) von 18.30 – 19.30 Uhr zu einem digitalen Gottesdienst ein.

Die Vision des Ezechiel soll dabei ein zentraler Gedanke sein.

„Sie wurden lebendig und sie stellten sich auf ihre Füße“. (Ez 37, 10 b)

Unter dem Motto #comealive möchten wir aus dem Stephansdom mit PädagogInnen, DirektorInnen und Schulerhaltern aus allen Diözesen beten und feiern.

Der Link zum Livestream lautet www.schulamt.at/comealive bzw. https://youtu.be/3bX_8KTtFec .

Die folgenden Fragen mögen uns über Schul- und Bundeslandgrenzen hinweg verbinden und uns in der Kraft und Zuversicht stärken:
• Was ist für mich lebensspendender Atem, der mich aufatmen lässt?
• Wie können wir die Sehnsucht nach Leben und Gemeinschaft in uns nähren?
• Welche „vier Winde“ (nach Ezechiel) könnten der Schule und der Religionsgemeinschaft Kraft geben in dieser Zeit?

Gottesdienst und Livestream bieten die Möglichkeit zur Partizipation von zu Hause oder aus der Schule über interaktive Tools, alleine oder als sich selbst organisierende Gruppe.

Setzen wir am 18. Mai ein starkes Zeichen der Verbundenheit!

Ihr Schulamtsteam

Download Einladungskarte

 

Menü