Thomas Brezina | „Die Bibel in Reimen“

Inspektionskonferenz für alle Bereiche – Zeit: Dienstag, 28.09.2021, 15.30 -17.00 | Ort: Dom zu St. Stephan, 1010 Wien | Ph-online LVA Nummer 9101.000008

Thomas Brezina liest und erzählt aus seinem neuesten Werk „Die Bibel in Reimen“. Gemeinsam mit Dompfarrer Toni Faber und dem Expertenteam aus ReligionslehrerInnen, das die Entstehung des Buches begleitet hat, erläutert Thomas Brezina seine Zugänge und Motivation, eine Bibel in Reimform zu schreiben. Das Beraterteam eröffnet religionspädagogische Zugänge, das Werk im Religionsunterricht einzusetzen. Alle ReligionslehrerInnen sind herzlich eingeladen!

Bitte beachten Sie, dass Sie mit ihrer Anmeldung an der Veranstaltung teilnehmen können, auch wenn Sie über ph-online noch keinen Fixplatz erhalten haben.

Zeit: Dienstag, 28.09.2021, 15.30 -17.00
Ort: Dom zu St. Stephan, 1010 Wien
Ph-online LVA Nummer 9101.000008

Weiterer Beitrag | „Eine Bibel, so farbenfroh wie Gott selbst“
Foto | Copyright: Vienna Press, Andreas Tischler

 

Menü