Eucharistiefeier und Verleihung der Missio Canonica

Am 29. September 2021 fand im Wiener Stephansdom die feierliche Verleihung der Missio Canonica an ReligionslehrerInnen duch Kardinal Christoph Schönborn statt.

Unter den Klängen des Liedes: „Here I‘ am Lord“ sandte und beauftragte Kardinal Dr. Christoph Schönborn OP am 30. Jahrestag seiner Bischofsweihe 51 ReligionslehrerInnen für den Dienst in der Schule mit den Worten: „Lebt und verkündet das Evangelium Christi in Wort und Tat!“ Kardinal Schönborn bestärkte die LehrerInnen in seiner Predigt: „Jesus kennt Sie! Schöpfen Sie aus der Vertrautheit mit dem Herrn Kraft, um sich auf die SchülerInnen einzulassen und so kreative Räume zu eröffnen.

 

 

 

 

 

Am Ende des feierlichen Gottesdienstes bedankte sich SAL HR Mag. Andrea Pinz bei seiner Eminenz dem „seine ReligionslehrerInnen“ immer am Herzen liegen. Anlässlich seines Jubiläums überreichte ihm die Leiterin des Schulamtes einen Engel aus süßem Teig von der Bäckerei Grimm, der ihn auf besondere Art stärken möge und bat Gott um den Segen für den Kardinal.

Text: Schulamt der EDW / Fotos: © kathbild.at / Franz Josef Rupprecht

Weitere Infos: Kathpress

Menü