Religionsolympiade | Theolympia

Logo Theolympia CMYK ©-erzbischoefliches-amt-für-schule-und-bildung-edw
THEOLYMPIA 2021/22 | AUSSCHREIBUNG

Nach dem beeindruckenden Erfolg von Theolympia im ersten Durchgang findet auch im laufenden Schuljahr 2021/22 wieder eine Olympiade im katholischen Religionsunterricht statt.

Generalthema ist dieses Jahr die Frage nach dem Menschen. Was ist eigentlich der Mensch? Was heißt es gerade heute Mensch zu sein und welchen Beitrag kann Religion im Ringen um Menschlichkeit leisten? Präzisiert wird die Frage wieder durch anregende Zitate, von denen eines als Impuls für den Essay zu wählen ist.

Ausgeschrieben ist dieses Jahr neben dem Essaywettbewerb auch ein Fotowettbewerb zum selben Thema.

Einzureichen sind Essays und Fotografien von 7. Jänner bis 24. Februar 2022 auf www.theolympia.at (abrufbar ab Mitte Dezember 2021).

Unterstützt wird Theolympia auch dieses Jahr wieder von einer hochkarätigen Jury. Ausgezeichnete Beiträge werden im Rahmen einer Festveranstaltung prämiert. Geplant sind zudem mehrere Veranstaltungen und Ausstellungen, in denen die Schülerinnen und Schüler ihre Beiträge einer größeren Öffentlichkeit präsentieren können.

Details zu Ablauf, inhaltlichen und formalen Kriterien sind in der Ausschreibung zu finden. Rückfragen werden gerne unter theolympia@edw.or.at beantwortet.

BEITRÄGE

Menü