Religionsolympiade | Theolympia

Einladung zur Religionsolympiade | THEOLYMPIA

 

Im Schuljahr 2020/21 findet zum ersten Mal in den Diözesen Wien, St. Pölten, Linz, Graz und Salzburg ein Essay-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler des katholischen Religionsunterrichts der 10. bis 12./13. Schulstufe statt.

Der vom Interdiözesanen Amt für Unterricht und Erziehung veranstaltete Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit besonderem Interesse und Freude an der argumentativen Auseinandersetzung mit zentralen und gesellschaftsbezogenen theologischen Fragestellungen. Generalthema der ersten Olympiade wird das Verhältnis von Glaube und Vernunft sein.

Exzellente und originelle Beiträge in einem Umfang von max. 15.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) können bis zum 14. Februar 2021 eingereicht werden. Sie werden von einer fachkundigen Jury bewertet. Ausgezeichnete Beiträge werden im Rahmen einer Festveranstaltung prämiert.

Allgemeine Informationen über die 1. Theolympia

Teaser | THEOLYMPIA

BEITRÄGE

Menü